Versandkostenfrei ab 75 €*
Hotline: 089 668419

Wie vorgehen bei einem Pferdehusten?

Bio-Dessimin kann prophylaktisch an die Boxenwände und in die Einstreu gesprüht werden oder Sie führen über den Inhalator eine Inhalation durch. Diese Methode ist auch bei einer akuten Bronchitis und bei Pferden, die zu Allergien neigen zu empfehlen, da sie weitaus intensiver ist. Feuchten Sie ein Handtuch mit warmem Wasser an, winden Sie es aus und geben es in den Inhalationssack. Dieser sollte dem Pferd nun 20-30 Minuten zur Inhalation umgehängt werden. Dabei muss es nicht angebunden sein. Anschließend sollten Sie Ihr Pferd herumführen, damit es die Verschleimungen abhusten kann. Bei starken Beschwerden die Behandlung zweimal täglich durchführen.

In jedem Fall sollte bei Atembeschwerden und Symptomen wie Husten ein Tierarzt konsultiert werden. Bei einer Infektion muss Ihr Pferd isoliert von den anderen gehalten werden, um eine mögliche Ansteckung zu verhindern. In dieser Zeit braucht Ihr Pferd Ruhe und darf nicht geritten werden.

Bio-Dessimin kann prophylaktisch an die Boxenwände und in die Einstreu gesprüht werden oder Sie führen über den Inhalator eine Inhalation durch. Diese Methode ist auch bei einer akuten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wie vorgehen bei einem Pferdehusten?

Bio-Dessimin kann prophylaktisch an die Boxenwände und in die Einstreu gesprüht werden oder Sie führen über den Inhalator eine Inhalation durch. Diese Methode ist auch bei einer akuten Bronchitis und bei Pferden, die zu Allergien neigen zu empfehlen, da sie weitaus intensiver ist. Feuchten Sie ein Handtuch mit warmem Wasser an, winden Sie es aus und geben es in den Inhalationssack. Dieser sollte dem Pferd nun 20-30 Minuten zur Inhalation umgehängt werden. Dabei muss es nicht angebunden sein. Anschließend sollten Sie Ihr Pferd herumführen, damit es die Verschleimungen abhusten kann. Bei starken Beschwerden die Behandlung zweimal täglich durchführen.

In jedem Fall sollte bei Atembeschwerden und Symptomen wie Husten ein Tierarzt konsultiert werden. Bei einer Infektion muss Ihr Pferd isoliert von den anderen gehalten werden, um eine mögliche Ansteckung zu verhindern. In dieser Zeit braucht Ihr Pferd Ruhe und darf nicht geritten werden.

Topseller
Bio-Dessimin Bio-Dessimin
Inhalt 0.5 Liter (51,80 € * / 1 Liter)
ab 25,90 € *
Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bio-Dessimin
Bio-Dessimin
Pferdehusten muss nicht sein! Hier finden Sie adäquate Hilfsmittel zur Bekämpfung von Pferdehusten. Verursacht werden Hustenreaktionen zum einen durch Infektionen, aber auch durch schlechte Haltungsbedingungen können allergische...
Inhalt 0.5 Liter (51,80 € * / 1 Liter)
ab 25,90 € *
Zuletzt angesehen
TOP